slider1 slider10 slider11 slider12 slider13 slider14 slider15 slider2 slider3 slider4

Grußwort des BDL

 

 

 

 

Herzlich willkommen beim 36. Deutschen Landjugendtag!

 

bdl 2

 


Lasst uns Bad Dürkheim zur Landjugend-Hauptstadt der Republik machen.
Lasst uns gemeinsam zeigen, dass Jugend in den ländlichen Räumen Zukunft hat und mit uns zu rechnen ist. Wir sind überzeugt: Das geht, weil ich und du, weil wir dabei sind.

 

Wir wissen, die eigentliche Landjugendarbeit läuft vor Ort. Ihr engagiert euch fürs Land und schafft mit euren Aktionen ein Stück Heimat. Umso wichtiger ist es, den Deutschen Landjugendtag (DLT) für den Austausch zu nutzen und gemeinsam zu überlegen, was wir tun können, damit das auch so bleibt. Ihr, liebe Lajus, bringt die Farbe ins DLT-Motto „Unfassbar bun(d)t“. Das Fass im Leitspruch weist auf das größte Weinfass hin, das in Bad Dürkheim seine Heimat hat.

 

Vor allem aber steht das Motto für die vielen Farben und Facetten der Landjugend(arbeit), für den selbstverständlichen Umgang mit den Unterschieden und für die Bündelung dieses Reichtums unter einem Dach. In den drei Tagen steht eine ganze Menge an - Land und Leute kennen lernen, sich um die Zukunft Gedanken machen, bei der Jugendveranstaltung neue Ideen sammeln, alte und neue Bekannte treffen und natürlich miteinander feiern. Dabei ist nicht nur der Erfahrungsaustausch untereinander wichtig, sondern auch der Dialog mit unseren Gästen - egal ob aus (Land)Wirtschaft, Politik oder anderen Jugendverbänden. Nichts ist für das Gelingen eines DLT von größerer Bedeutung als eine gute Organisation vor Ort.

 

Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei der Landjugend RheinhessenPfalz.

 

„Unfassbar bun(d)t“ wird verdeutlichen, dass wir fürs Land stehen und die Jugend der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft ist. Wir freuen uns auf euch und mit euch auf das Ereignis des Sommers 2014 - den Deutschen Landjugendtag! 

 

 

 

 

Euer BDL-Bundesvorstand

 

BDL-Logo neu